Somewhere
Me

Ich habe gezeichnet und es hat dir nicht gefallen, ich merkte es lag am Papier , die falschen Lügen, die ER nicht wissen durfte.
Er sollte den Stift anscheinend führen, aber hat er dazu das passende Papier?
31.12.10 02:45
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


i (31.12.10 02:57)
Er hat nichts. Einfach garnichts: kein Recht und keinen Grund...
Und du, du gibst ihm die Möglichkeit, alles umzudrehen, alles so aussehen zu lassen, als gehöre ihm wieder die ganze Welt!
Er müsste schon richtig Verstopfung haben, so wie ihm alle alles in Arsch stecken!


Me (31.12.10 03:18)
Die Welt gehört uns, niemand kann sie uns je entreissen...nichtmal ER.
Ich gab ihm die Möglichkeit, um zu sehen wie viel er von diesem Stück Papier Gebrauch macht.
Doch er schrieb und schrieb und hörte nicht auf zu schreiben, bis ich ihm das Papier wegnahm , zerknödelte und in Müll warf.

Die Welt gehört einwandfrei uns.


i (31.12.10 03:52)
"Doch er schrieb und schrieb und hörte nicht auf zu schreiben, bis ich ihm das Papier wegnahm , zerknödelte und in Müll warf. "

Ich weiß grad nicht recht, ob ich deine Aussage einwandfrei verstanden habe...

Gute Nacht Me!


Me (1.1.11 04:29)
Babe, er schrieb, verstehst du das nicht? ER SCHRiEB? ER HAT GELOGEN!!! ER HAT UNS BELOGEN! VON WEGEN DU BIST IHM EGAL! ER HAT SCHRIEB DENNOCH OHNE PUNKT UND KOMMA..das war sein Fehler. Seine Schwachstelle. Hast du nicht bemerkt?
Ich nahm ihm das Interesse, ich nahm ihm den Stift weg & seinen "einfluss" das Papier. welches er anscheinend nicht hat was im Papierkorb landete, denn es war sinnlos, es war zwecklos oder bist du diejenige, die das beschriebene von ihm in die Hände halten wollte?
Dann war es meine schuld.


i (1.1.11 07:42)
Das war mir ja klar, dass du das hier besoffen verfasst hast...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

Press Play - Wir - Postkasten - Keller

Ayay's Vergangenheit:


Die Andere